März 2017 archive

Wahrheitsforscher

Was ist Wahrheit, was Lüge, und wie können wir das eine von dem anderen unterscheiden? Können wir das überhaupt? Ein paar Gedanken dazu.

PyDay: Sammeln von Elementen

Situation: Eine Sammlung soll Elemente jeweils nur einmal enthalten. Dafür gibt es verschiedene Wege, die ich hier — eingeleitet mit kurzem Pseudo-Code — einfach mal vorstellen möchte. Liste += Element liste = [’irgend‘, ‚ein‘, ‚Inhalt’] element = ’neuer Inhalt‘ if element not in liste: liste.append(element) Liste1 += Liste2 liste1 = [’irgend‘, ‚ein‘, ‚Inhalt’] liste2 = …

Continue reading

Git: Komplettes Repository auf USB-Stick kopieren

Es mag gelegentlich notwendig sein, ein Repository komplett zu sichern, mit allem was dazu gehört (Commits, Tags, Branches, …). Da Git eine recht effektive Kompression verwendet, können so auch größere Projekte unter Umständen auf einem USB-Stick Platz haben. Mit dem Bundle-Befehl ist das recht einfach (DESTINATION soll der Name/Pfad des Bundles sein): git bundle create …

Continue reading

Seafile nun chinesisch

Es ist gerade mal ein dreiviertel Jahr her, da habe ich über Seafile berichtet. Damals ging es darum, dass Paypal sie verpflichten wollte, den Datenstrom der Kunden auf illegale Inhalte hin zu überwachen. Nunmehr stellt sich laut Heise die Situation so dar, dass es offenbar eine chinesische „Seafile Ltd.“ gibt, die nun die Namensrechte und …

Continue reading

Quantensprung

Immer wieder, wenn jemand ein großes Ziel erreicht hat (oder in Kürze zu erreichen glaubt), ist von einem „Quantensprung“ die Rede. Wie bescheuert die Verwendung dieses Begriffes in diesem Zusammenhang ist, versteht man erst, wenn man mal zu den Ursprüngen dieses Begriffes vorstößt.