Christoph Jüngling

Selbständiger Softwareentwickler und Seminarleiter

Die meisten Kommentare

  1. Idee für ein „Access-Make“ — 7 Kommentare
  2. Statistik-Verwirrung — 7 Kommentare
  3. Spam – Spam – Spam — 4 Kommentare
  4. Hartnäckiger Breakpoint im VB-Editor von Access — 3 Kommentare
  5. Entwickler senden Geburtstagsgrüße — 3 Kommentare

Author's posts

GIT-Crashkurs

Tobias Günther von der Firma fournova hat auf der Macoun‘ 11 einen schönen Vortrag (knapp über 1 Stunde) über Git gehalten, der auch als Video im Netz erhältlich ist.       Ähnliche Artikel:Github wird ein Teil von MicrosoftGit vs. SVNDer UmzugQuellcodeverwaltung für unterwegsSubversives Git

Längere Aufgaben über Sprintgrenzen hinweg

Frage: Sollten länger dauernde Aufgaben bezüglich der StoryPoints auf die beteiligten Sprints aufgeteilt werden? Wenn ja, nach welchem Verteilungsschlüssel? Gemeint sind solche Aufgaben, die über eine Sprintgrenze hinweg noch bearbeitet werden müssen, weil sie gemäß der „Defintion of Done“ noch nicht fertig sind. Meine Ansicht: Auf keinen Fall! Warum nicht? Dass die Aufgabe zu lang …

Continue reading

Das Wort zum Montag

Das Wort zum Montag So könnte ebenfalls die Überschrift über diesem Blog lauten, denn da ich nun einige Artikel auf Halde liegen habe, habe ich diese jeweils für Montag, Null Uhr, vorbereitet. Natürlich werde ich auch zwischendurch immer mal was posten, hauptsächlich kleinere Sachen, aber die großen Artikel brauchen etwas mehr Vorbereitung und daher Planung. …

Continue reading

Das haben wir ja noch nie gemacht!

Schulungen sind gut, um … einen Überblick über das Thema zu erhalten einen schnellen und leichten Einstieg in die Praxis zu bekommen die praktische Umsetzung möglichst fehlerarm und mit vielen „Best Practices“ versehen beginnen zu können Schulungen eignen sich meiner Ansicht nach nicht dazu, ein Thema vollständig zu begreifen. Es ist wie mit dem Führerschein: …

Continue reading

Neues aus Nurma

Früher sagte man oft, in Kürze werde ein neues Einkaufszentrum fertiggestellt. Oder der neue Krimi im Fernsehen beginne in Kürze. Warum eigentlich immer nur in Kürze und nicht mal in Kassel, Hamburg oder München? Da fragte wohl nicht nur ich mich, wo dieses „Kürze“ eigentlich liegt. Bei einem anderen Begriff stellt sich die Frage nicht. …

Continue reading