MADNESS 2016

Die sind verrückt. Wirklich. Machen einen Access-Stammtisch. Und nicht nur einen. Und haben Erfolg damit. Die spinnen, die Stuttgarter!

PyDay: Pakete auspacken

Mit Python in eine ZIP-Datei hineinzuschauen ist recht einfach und kann im Code auch sehr übersichtlich gelöst werden.

Mein neuer Butler

So einen Butler zu haben ist gar nicht schlecht. Er kocht, wäscht, macht den Haushalt, serviert Abends den Whisky, und sorgt so nebenbei auch für ständige Integration. Vielleicht so eine Mischung aus dem unnachahmlichen Jeeves und Lurch Adams, nur mit etwas besseren Manieren als letzterer.

Kleiner Konfigurationsfehler

Leider musste ich zur SNEK5 wieder einmal auf die aktuelle Berichterstattung verzichten. Ich konnte die Beiträge auf dem Tablet zwar schreiben und in Evernote speichern, aber die WordPress-App weigerte sich beharrlich, diese online zu stellen. Daher kommen die Berichte nun kleckerweise. Der eigentliche Grund war jedoch ein winziger Konfigurationsfehler, der das Problem aus dem Bereich …

Continue reading

PyDay: Kaffee kochen

Nun sind eine Menge Vorbereitungen erledigt und wir haben einiges über das organisatorische Umfeld unseres Projektes gelernt. Jetzt soll es darum gehen, die Kernfunktionalität unserer Kaffeemaschine auszuweiten und vor allem diese mit unserer Kommandozeile in der Routine main() zu verbinden. Dazu werden wir zunächst unsere Klasse Kocher etwas aufbohren und parallel natürlich die zugehörigen Unittests …

Continue reading