Die AEK 16 steht unmittelbar bevor

Nachdem ich im Frühjahr live über die SNEK 2 berichtet habe, will ich dies in gleicher Weise nun auch für die traditionelle Herbstveranstaltung tun. Bleibt mir also treu, auch wenn sich in den letzten Monaten hier wenig getan hat. Manchmal weiß ich gar nicht, über was ich schreiben soll. Aber in den nächsten Tagen wird es hier sicher wieder etwas belebter werden. Wer nicht dauernd hier nachschauen möchte, kann auch meinem Twitter-Account @chjuengling folgen. Dort werden nicht nur die hiesigen Artikel angekündigt, sondern es sind vielleicht auch einige Zwischenbemerkungen zu lesen 🙂 Also dann, wir seh’n uns auf der AEKHier geht's weiter … Die AEK 16 steht unmittelbar bevor