Schlagwort: Netzwerk

Voice-Over-IP gestört

Altes Telefon (s/w, Symbolbild)

Seit einigen Tagen liest man von Störungen bei Vodafone, und heute war auch meine Congstar-Rufnummer kurz ausgefallen.

Wo installiert man eine Access-Applikation? (2/3)

Netzwerk aus Personen und Geräten (Symbolbild)

Im ersten Teil dieser Reihe ging es zunächst um das Grundsätzliche, um die Motivation, lieber doch nicht alle Anwender auf einer Access-Datenbankdatei herumturnen zu lassen. Nun möchte ich mich der Frage widmen, was denn die Alternative ist.

Lustige WLAN-Namen

Smartphone mit Wellenfronten

Wer sein WLAN nicht mit dem Familiennamen oder anderen langweiligen Bezeichnungen benennen will, wird in diesem Artikel vielleicht fündig.

Pi-hole – Der Deal mit der Hafenbehörde

Containerschiff

Bereits im August habe ich über Pi-hole geschrieben. Damals hatte ich mir einen Raspberry Pi 3 geholt und nach Anleitung aus dem Heise-Verlag mit der Filterbeere bestückt. (Der ehemals kostenpflichtige Artikel ist jetzt offenbar nur noch durch den Kauf des gesamten Heftes zu erhalten.) Es handelt sich um eine speziell für den Raspi zusammengestellte Lösung, die als DNS-Server im lokalen Netz fungiert.

Pi-hole: Unerwünschte Seiten herausfiltern

Ich und Hardware! Was für ein abwegiger Gedanke, wo ich doch seit meinem Studium erfolgreich einen großen Bogen um jeden Lötkolben gemacht habe! Die wenigen Versuche damals liefen nach dem Motto „Gott gebe, dass es klebe“ ab und ich habe so manchen Transistor oder Kondensator in den Thermohimmel geschickt. Das alles hat mir gezeigt, wo meine Talente liegen, und wo nicht. Vielleicht bin ich deswegen Softwareentwickler geworden. Und dennoch, wenn man Urlaub hat, kommen einem die seltsamsten Gedanken. Einer davon hieß „Raspberry Pi“.