Schlagwort: VB6

Fehlerbehandlung

404 - not found (Symbolbild)

In diesem etwas längeren Beitrag geht es um sinnvolle Fehlerbehandlung in einem VBA-Projekt. Das wird vielleicht sowohl Profis als auch Anfänger interessieren. Ich verwende das Prinzip jetzt schon viele Jahre, und es ist mir so selbstverständlich geworden, als ob es zu VBA dazugehören würde. Tut es im Grunde auch, denn alles, was ich hier mache, erfolgt mit Bordmitteln von VBA – kein einziges ActiveX ist notwendig, keine Lizenz, keine Updateprobleme.

VB6 und Git

Kaffee und Laptop

Die Integration von Visual SourceSafe in Visual Studio 98 war zwar ganz nett, aber inzwischen gibt es bessere Quellcodeverwaltungsprogramme. So trivial es auch erscheinen mag, aber an der Kombination aus VS98 und einem aktuellen TortoiseGit gibt es nichts zu bemängeln – außer vielleicht einer winzigen Kleinigkeit.

SimplyVBUnit 5.0.1 und 5.0.2

Frauengesicht mit 0en und 1en (Symbolbild)

Ich sehe gerade in meinem Mails, dass das Projekt SimplyVBUnit (Sourceforge, Github) ein Update anbietet. Das betrifft nicht nur VB6-Programmierer, sondern auch solche, die das Framework AccUnit für Access benutzen.

Überraschung!

Microsoft ist doch immer wieder für Überraschungen gut. Aber bei manchen fragt man sich, ob die Entwickler überhaupt richtig nachdenken, bevor sie etwas entscheiden.