Tag: Software

Die Spreu vom Weizen trennen

Geldscheine und Münzen (Euro)

Software-Lizenzen sind bekanntermaßen nervig und teuer. Nervig, weil deren Fehlen oft zu nicht oder nicht vollständig funktionierender Software führt, und man sich (je nach Lizenzbestimmungen) auch strafbar macht, wenn man eine Software „ohne“ verwendet. Und teuer, weil – nun ja, ist halt so.

Vorinstallierte Software

Das vorinstallierte Access 2016 auf meinem neuen Notebook sieht nur auf der Oberfläche aus wie ein „richtiges“ Access. Sobald ich jedoch aus der Sicht eines Entwicklers darauf schaue, erkenne ich massive Ungereimtheiten. Warum wird mir ein anderes Programm zum Test bereitgestellt, als ich später kaufe?

Gutes Equipment ist die billigste Investition

Richtiges und gutes Werkzeug sind ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit. Wenn ich effektiv und vor allem effizient arbeiten soll, geht das nicht mit Kinderspielzeug.

Fluch und Segen

Starmoney-Login

Als Softwareentwickler hat man nicht nur schon vieles gesehen, sondern auch selbst naturgemäß einige Fehler gemacht. Aus beidem hat man hoffentlich viel gelernt. Und da Negativbeispiele immer ein hervorragender Ansatz zum Lernen sind, will ich hiermit mal meinem Frust über eine bestimmte Software Luft verschaffen.