Willkommen im … Mittelalter?

Vor einer Woche beschrieb ich in Willkommen im 21. Jahrhundert! die seltsame Verfahrensweise bei der Beantragung einer „offiziellen“ IP-Adresse. Den Antrag hatte ich wie gefordert ausgefüllt, ausgedruckt, unterschrieben, digital fotografiert, an eine eMail angehängt und abgeschickt.

Bye-bye Mercurial

Machen wir es kurz und schmerzlos: Bitbucket wird die Unterstützung für die Quellcodeverwaltung Mercurial zum 1. Juni 2020 einstellen.

Agil ist doch cool, oder?

Die Zeit wartet auf niemanden

Wir ziehen es vor, akribisch das Unplanbare zu planen, um uns anschließend über die Unplanbarkeit aufzuregen – aber natürlich nie Konsequenzen daraus zu ziehen.

Willkommen im 21. Jahrhundert!

Um die Option „xyz“ zu Ihrem Vertrag hinzuzubuchen, füllen Sie dieses PDF aus, unterschreiben es und schicken es per Fax an folgende Nummer: … Es mutet an wie eine Handbuchseite aus der Anfangszeit der Computer. Wir leben im 21. Jahrhundert. Dachte ich jedenfalls. Amazon bietet die 1-Klick-Bestellung an. Wir  kommunizieren mit tragbaren Computern, die leistungsfähiger …

Continue reading

Mata Hari 2.0

Getarnter Soldat mit Fernglas

Davon hätte das historische Original sicher geträumt: Hundertprozentige Teilhabe am Leben der Personen, die sie ausspionieren wollte, Informationen sammeln, die bis in’s kleinste Detail des Lebens reichen.