Tag: Führungsstile

Einfach machen

Ameise

Ein Kollege sagte zu meinen regelmäßigen Beschwerden, man könne ja neue Ideen gar nicht umsetzen, weil immer jemand etwas dagegen hat, nur lapidar: „Mach’s doch einfach.“ Und recht hat er.

Erwachsene Kinder – oder kindliche Erwachsene?

Ich habe gerade einen Blogbeitrag von Lars Vollmer gelesen. Dabei hat mich die Vorstellung, dass Erwachsene plötzlich zu Kindern werden, wenn sie die Bürotür durchschreiten, sehr amüsiert – aber auch sehr nachdenklich gemacht.

Eile mit Weile!

Kommen wir zu Nummer 3 der Sieben Dinge, die dein Chef nicht über Softwareentwicklung weiß: Schnell oder richtig, beides geht nicht. Wer kennt nicht den Spruch „ICH HAB DAS ALLES SCHON MAL SCHNELLER GESEHEN“? Besonders, wenn der Betreffende dem Betroffenen mit kräftiger Stimme vermitteln will, dass er oder sie sich doch mal ein wenig beeilen …

Continue reading

Sieben Dinge … heute: Zeitschätzungen

Zeitabschätzungen funktionieren in der Fertigung sicherlich sehr gut. Die Softwareentwicklung jedoch tut sich damit sehr schwer, und das aus gutem Grund.

Sieben Dinge, die dein Chef nicht über Softwareentwicklung weiß

Muss ein Chef alles können? Muss der Leiter einer Entwicklungsabteilung der beste Programmierer sein? Und wenn ja, wieso leitet er dann nur die anderen Entwickler an und entwickelt nicht selbst? Wäre es nicht für das Unternehmen besser, wenn jeder Mitarbeiter dort eingesetzt wird, wo er oder sie am leistungsfähigsten ist?