Tag: Sicherheit

Coronavirus – die Einschläge kommen näher

Coronavirus, Gesichtsmaske

Als Softwareentwickler habe ich das Glück, problemlos auch von zuhause aus arbeiten zu können – wenn das nicht projektbezogen ohnehin so vorgesehen ist. Zwar ziehe ich es wegen der kurzen Kommunikationswege und der Teamarbeit normalerweise vor, direkt beim Kunden zu sitzen, aber manchmal kann man sich das halt nicht aussuchen. So wie jetzt.

Unter Verschluss

Wie Heise und Golem gestern berichten, hat das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) das Ergebnis eines 2010 durchgeführten Sicherheitsaudits für TrueCrypt seit damals unter Verschluss gehalten.

Jabber / XMPP

Jeder hat WhatsApp, jeder will WhatsApp – ich nicht. Warum, das steht an mehreren Stellen hier im Blog. Also habe ich mich vor längerem schon nach anderen Messengern umgesehen. Nun bin ich wieder auf ein Konzept gestoßen, das mir schon Ende der 90er Jahre gut gefallen hat.

Datensammlungen wecken Begehrlichkeiten

Wie oft musstest du bereits dein Geburtsdatum eingeben, als du dich in einem Forum angemeldet hast? Auch Facebook fordert die korrekte Eingabe solcher Daten, und behält sich für den Fall einer Zuwiderhandlung die Löschung des Accounts vor.

PuTTY bitte updaten!

Die bekannte Software PuTTY hat einige Sicherheitslücken behoben. Auch andere Programme, die auf SSH aufsetzen, sind betroffen. Ein Update wird dringend empfohlen!