Stückwerk

Sich seiner eigenen Unwissenheit bewusst zu sein, ist sicher nichts schlechtes. Seine Standpunkte immer wieder zu hinterfragen, das ist wohl das entscheidende im Leben eines Philosophen.

Der Workflow im betrieblichen Kaffeewesen

Der Workflow im betrieblichen Kaffeewesen ist meiner Ansicht nach ein Paradebeispiel für Selbstorganisation und das „Pull-Prinzip“.

Die Vorteile von Scrum und wofür es gedacht ist

Scrum ist ein leichtgewichtiger, agiler Management-Rahmen für die Umsetzung von Projekten mit einfachen Regeln. Das Vorgehen liefert ein inkrementelles Prozessmodell. Die wesentlichen Grundzüge zeigt dieser Artikel.

Der Agile Monday Kassel wird 2! Ein Grund zum Feiern!

Wenn ich bedenke, dass wir damals mit drei Leuten im Bistro am Bahnhof Wilhelmshöhe gesessen und mit Lean Coffee den Abend gestaltet haben, dann sind wir in diesen zwei Jahren weit gekommen. Mehr als ein Jahr ist vergangen, seit ich meinen 1-jährigen Rückblick hier veröffentlichte. Aufgrund des realen Gründungsdatums 30.10.2013Weiterlesen … Der Agile Monday Kassel wird 2! Ein Grund zum Feiern!

Agile Monday auch in 2016 wieder

Auch im neuen Jahr geht es gleich wieder los mit unserem Agile Monday Kassel. Gleich am 4. Januar 2016 sind wir (abweichend vom bisherigen Ort) in der Work Oase Kassel, Fünffensterstraße 2, 34117 Kassel, ab 18:45 h. Diesmal steht der Begriff Antifragilität im Fokus, der Referent ist Jens Bietendorf. Hier istWeiterlesen … Agile Monday auch in 2016 wieder

Mittagsmenü, diesmal „agil“ :-)

Ähnliche Artikel:StückwerkDer Workflow im betrieblichen KaffeewesenDie Vorteile von Scrum und wofür es gedacht istDer Agile Monday Kassel wird 2! Ein Grund zum Feiern!Agile Monday auch in 2016 wieder

Daily Stand-up

Wer Scrum kennt, kennt natürlich „Daily Scrum“, das auch „Daily Stand-up“ genannt wird. Es handelt sich um das tägliche Kurz-Meeting im Stehen, bei dem die drei Fragen gestellt werden Was habe ich gestern gemacht? Was will ich heute machen? Was hindert ich an meiner Arbeit? Bei einem Kunden habe ichWeiterlesen … Daily Stand-up

Scrum oder Scum?

Schritt halten mit allen Neuerungen ist wahrhaftig nicht einfach. Hier ist eine Empfehlung für ein Blog über agile Techniken. Und was ist nun „Scum“?

„Agil“ ist nicht immer einfach

„Agile Methoden“ sind seit einiger Zeit in aller Munde, man könnte es fast schon einen „Hype“ nennen. Dennoch ist es alles andere als eine bloße Modeerscheinung; richtig angewandt helfen agile Vorgehensmodelle, klassische Fehler zu vermeiden, ohne neue zu machen. Ein entscheidendes Problem sehe ich jedoch dabei: Agile Methoden sind nochWeiterlesen … „Agil“ ist nicht immer einfach

Agiles Testen

Patrick Koglin hat auf SlideShare eine Präsentation zum Thema „Agiles Testen“ freigegeben. http://www.slideshare.net/patrickkoglin1/agiles-testen-patrick-koglinÄhnliche Artikel:StückwerkDer Workflow im betrieblichen KaffeewesenDie Vorteile von Scrum und wofür es gedacht istDer Agile Monday Kassel wird 2! Ein Grund zum Feiern!Agile Monday auch in 2016 wieder