Schlagwort: Softwareentwicklung

Allgemeinwissen

Klaviertasten und Noten (durcheinander)

Das ist so ein Begriff, der gern genutzt wird, wenn man Selbstverständliches ausdrücken möchte: Allgemeinwissen. Das Problem dabei ist, dass dieses Wissen manchmal nicht für jeden gleichermaßen “allgemein” ist. Eine kleine Anekdote aus früheren Zeiten.

Online-Hilfe

Online-Help (Symbolbild)

Leider wurde der HelpCompiler von Microsoft inzwischen eingestellt. Dieser ist notwendig, um CHM-Dateien zu erstellen.

Wie weit sollte Objektorientierung gehen?

Laptop mit Händen auf der Tastatur, Kaffeetasse im Hintergrund

Als “OOP” als Schlagwort aufkam, wollte sich natürlich jeder damit schmücken. Ein Teilnehmer in einer Newsgroup erzählte damals den Joke, würde er seine Katze in einem Forum für Tiervermittlungen anbieten, würde er nicht ihre Liebe, ihre Reinlichkeit, die ausstrahlende Ruhe und ihre Zielstrebigkeit bezüglich Mäusen herausstellen, sondern er würde sie “objektorientiert” nennen.

Korrekturcode

Datenschutz (Symbolbild)

Vor ein paar Tagen habe ich über das Design der Instr-Funktion in VBA geschrieben. Ich hatte mich beschwert, dass die Namen der Parameter zum Teil nicht selbsterklärend sind. Ich sagte auch, dass man da nicht viel machen könne. Stimmt, nicht viel, aber ein bisschen was geht schon.

Sprachdesign

Binärzahlen im Halbkreis (Symbolbild)

Ihr kennt sicher auch Befehle, bei denen ihr euch auf den Tod nicht merken könnt, in welcher Reihenfolge die Parameter geschrieben werden müssen, oder? Was sagt ihr? Dafür gibt es Intellisense? Ja, richtig, eigentlich. Aber was ist, wenn euch auch Intellisense nicht weiter bringt?