Tag: Twitter

The Python Programming Song

Mastodon

Seit ein paar Tagen habe ich einen Mastodon-Account. Mastodon ist ähnlich wie Twitter: Man hat einen Account, postet damit, und jeder kann es lesen – muss aber nicht. Der Unterschied zu Twitter steckt in der Infrastruktur. Während Twitter ein zentraler Dienst ist, auch wenn sicher viele Server weltweit dahinter stecken, ist Mastodon auf viele Server verteilt.

Shadowban

Was ist eigentlich mit dem eMail-System los? Immer wieder habe ich den Eindruck, dass Mails „auf dem Postweg verloren gegangen“ sind, wie es früher gern in Bezug auf die Sackpost gern hieß. Was damals wohl oft eine Ausrede war, scheint im Falle der eMail jedoch Methode zu haben.

Wir bezahlen mit unseren Daten

Würden wir für Facebook, WhatsApp, Twitter, Google+ und weitere Dienste monatlich bezahlen, nur um uns in der Sicherheit zu wiegen, dass unsere Gewohnheiten dann nicht unerlaubt weitergegeben werden?

Nebensachen

Es ist schon witzig, was man so alles findet, wenn ein Begriff die Aufmerksamkeit erweckt. Twitter hat ein paar solcher Begriffe parat, die ich zunächst ignoriert hatte, weil sie sich nicht spontan mit Sinn füllen wollten. Bei der Durchsicht bin ich nun über den Menüpunkt „QR-Code“ gestolpert. Mit diesem ist es leichter, einem Twitterer zu …

Continue reading

Zwangseinwilligung à la Twitter

Sehr fragwürdig, liebes Twitter! Nachdem ich mich kürzlich über die neuen Datenschutzbedingungen von WhatsApp beschwert habe, muss ich nun einen interessanten Schachzug von Twitter erwähnen. Wie ihr wisst, bin ich mit @chjuengling ein mäßig eifriger Twitter-Nutzer. Dass ein Unternehmen gelegentlich mal seine AGB ändert, ist auch nicht ungewöhnlich. Es ist jedoch durchaus Usus, die Anwender …

Continue reading