Verschwörungstheorien

„Es gibt für alles einen Grund!“ sagt ein Freund gern, wenn ich mich mal wieder über die Dämlichkeit eines Mitmenschen (und seiner für mich unverständlichen Entscheidungen) aufgeregt habe. Wenn es doch nur einen nachvollziehbaren Grund gäbe, dann würde ich das alles vielleicht besser verstehen und könnte die Entscheidung vielleicht sogar akzeptieren.

Vielleicht (offensichtlich) fehlen mir entscheidende Fakten, deren Kenntnis die Situation in einem völlig anderen Licht erscheinen ließen.

Mein Artikel in der Nordhessen-Rundschau beleuchtet diese Thematik mal aus einem anderen Blickwinkel.

 


SmallInvoice Logo

Ähnliche Artikel:

AuthorChristoph Jüngling

Selbständiger Softwareentwickler und Seminarleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × drei =