Kategorie: Nebensachen

Ungelesen

Ich habe verschiedene Endgeräte. PC, Laptop, Tablet, Handy. Einige mehrfach, je nach Bedarf. Und wenn ich z.B. mit dem Handy arbeite, überfliege ich meist nur die Emails und picke mir die wichtigen heraus. Der Rest wird abgearbeitet, wenn der Bildschirm wieder größer ist und ich Zeit dafür habe.

Technische Dokumentation mit Papyrus

Der Navigator in Papyrus

Ein Handbuch für die Software ist ja im Grunde auch nur ein Buch. Darum sollte ein Programm dafür verwendet werden, das darauf spezialisiert ist.

Datenspende

Den Begriff “Datenspende” gibt es meines Wissens nach an zwei Stellen. Zunächst hatte ich ihn im Rahmen der Corona-Warn-App gehört.

Die QR-Code-Invasion

QR-Code auf dem Smartphone, das von 2 Händen gehalten wird, im Hintergrund ein weiterer unscharfer QR-Code

Spätestens seit es die Impfzertifikate gibt, ist der Begriff “QR-Code” in aller Munde. Jeder kennt ihn, jeder weiß, wie ein QR-Code aussieht – jedenfalls ungefähr. Dass es auch hierbei gewisse Unterschiede gibt, wissen wohl eher die wenigsten.

In der Matrix

Vor ein paar Monaten wurde ich auf das Matrix-Netzwerk aufmerksam gemacht. Es stellt angeblich eine gute Alternative zu den “klassischen” Messengern wie WhatsApp, Signal oder Threema dar, da es einerseits dezentral organisiert ist und andererseits auch die verwendbare Software eine größere Auswahl zulässt als bei diesen. Ein kleiner Bericht über meine Erfahrungen mit allen Höhen und Tiefen.