Neue Bahncard (2. Teil)

BahncardNach dem Online-Fiasko machte ich mich also auf zum Bahnschalter. Nach überraschend kurzer Wartezeit hatte ich das Pech, an den Schalter eines Neulings mit Betreuerin zu gelangen. Dieser war mit meinem „Problem“ sichtlich überfordert. Die Betreuerin hatte den Fall, dass jemand eine Bahncard gekündigt hatte, um eine neue, kleinere, zu beantragen, wohl auch noch nicht gehabt. Eine telefonische Rückfrage brachte sie keinen Schritt weiter, da der Second-Level-Support für das Streiktelefon abkommandiert war. Nach Befragung eines Kollegen kam sie dann mit einem normalen Bahncard-Antrag zurück, den ich auszufüllen und „mit allen Unterlagen, also Passbild, Personalausweiskopie, natürlich auch für Ihre Frau“ wieder einzureichen hätte. Schließlich musste ich für selbige auch die Zusatzkarte wieder beantragen.

Nun gut, das ging einigermaßen schnell. Dieses mal.


SmallInvoice Logo

Ähnliche Artikel:

AuthorChristoph Jüngling

Selbständiger Softwareentwickler und Seminarleiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 4 =