Tag: Blogparade

Der Bedenkenträger

Patricks Aufruf zur Blogparade über den „Project Manager from Hell“ folge ich nur zu gerne, da ich vor längerer Zeit über einen Kollegen gestolpert bin, und dies schon länger einmal zum Besten geben wollte. Es ist nicht unbedingt der Projektmanager, der aus der Hölle stammen muss. Ältere Kollegen haben manchmal auch recht großen Einfluss. „Blockadehengst“ …

Continue reading

„Agil“ ist nicht immer einfach

Agile Monday am 6.10.2014

„Agile Methoden“ sind seit einiger Zeit in aller Munde, man könnte es fast schon einen „Hype“ nennen. Dennoch ist es alles andere als eine bloße Modeerscheinung; richtig angewandt helfen agile Vorgehensmodelle, klassische Fehler zu vermeiden, ohne neue zu machen. Ein entscheidendes Problem sehe ich jedoch dabei: Agile Methoden sind noch nicht in den Köpfen aller …

Continue reading