Plopp!

Und schon ist es passiert: Die Blase schrumpft. Von einem „Platzen“ will ich noch nicht reden, aber zumindest geht der Kurs des Bitcoins nach dem steilen Anstieg der letzten Wochen/Monate wieder deutlich nach unten. Ich hoffe, ihr habt nicht zu viel verloren … (Chart von bitcoin.de, Stand 27.5.2017, 12:10 h)ÄhnlicheWeiterlesen … Plopp!

Weniger ist mehr

Der Herr nebenan ist gewissermaßen schon zu einem Symbol für diese kleine Reihe geworden, daher möchte ich ihn zunächst einmal vorstellen. Leider weiß ich seinen Namen nicht, und von seiner Adresse kenne ich nur die URL. Abgesehen davon könnte es sich ebenso gut um eine Dame handeln. Es ist einWeiterlesen … Weniger ist mehr

Patreon

Man sollte ruhig mal was Neues ausprobieren. Auf der Suche nach Möglichkeiten, mit einer Website Geld zu verdienen, bin ich auf Patreon gestoßen und habe bei der Gelegenheit gleich mal einen Account angelegt. Ihr findet mich auf https://www.patreon.com/juengling. Die Grundidee ist, wenn ich das richtig verstanden habe, regelmäßig Inhalte dortWeiterlesen … Patreon

Donnnnnngggggg!

Es ist nicht zu fassen! Haben ihr den Gong gehört? Der Bitcoin hat vor ein paar Stunden die 2000-€-Marke durchstoßen! In meinem Kopf klingt das wie die Hells Bells von AC/DC 🙂

Datenschutz erfordert Nachdenken

Einen Service gut zu finden muss nicht bedeuten, alles aus derselben Herkunft in den Himmel zu loben. Ich bin der Ansicht, dass man jeden Einzelfall gesondert betrachten muss und sich vor pauschaler Aburteilung hüten sollte. Doch trotz aller Kritik sei vorab gesagt, dass ich die Ehrlichkeit schätze, die angesprochenen Dinge überhaupt öffentlich zu machen.

Eile mit Weile!

Kommen wir zu Nummer 3 der Sieben Dinge, die dein Chef nicht über Softwareentwicklung weiß: Schnell oder richtig, beides geht nicht. Wer kennt nicht den Spruch „ICH HAB DAS ALLES SCHON MAL SCHNELLER GESEHEN“? Besonders, wenn der Betreffende dem Betroffenen mit kräftiger Stimme vermitteln will, dass er oder sie sichWeiterlesen … Eile mit Weile!

Stückwerk

Sich seiner eigenen Unwissenheit bewusst zu sein, ist sicher nichts schlechtes. Seine Standpunkte immer wieder zu hinterfragen, das ist wohl das entscheidende im Leben eines Philosophen.

Millionen Fliegen

Es ist klar: Jeder will dazu gehören, am besten ganz oben! Solche „Rankings“ gibt es zuhauf, und oft nehmen wir sie schon gar nicht mehr wahr. Oder ein hohes Ranking schreckt eher ab.

Sieben Dinge … heute: Zeitschätzungen

Zeitabschätzungen funktionieren in der Fertigung sicherlich sehr gut. Die Softwareentwicklung jedoch tut sich damit sehr schwer, und das aus gutem Grund.

Herbstlaub

Die Zahl 1704 in der neuen Ubuntu-Version erinnert mich an meine erste Konfrontation mit einem Virus. Eine simple Vorsichtsmaßnahme bewahrte uns damals vor Schlimmerem.

%d Bloggern gefällt das: