AEK 20

Morgen startet die 20. Access-Entwickler-Konferenz. An diesem Wochenende treffen wir uns in Nürnberg, und zwei Wochen später nochmal in Hannover. Faszinierend daran ist nicht nur die Zahl, sondern auch der Zeitraum. Wenn man bedenkt, dass diese Institution nun 20 Jahre existiert, dann ist das fast schon ein kleines Wunder, denn 20 Jahre sind in der IT eine recht lange Zeit. Einige von uns werden sich sicher noch an die Anfänge mit Access 1.0 erinnern, und an die erste AEK, ebenfalls in Nürnberg.

Ich freue mich darauf, wieder Teil dieser Access-Welt zu sein.

Ähnliche Artikel:

AuthorChristoph Jüngling

Selbständiger Softwareentwickler und Seminarleiter

Kommentar verfassen