Category: Quellcodeverwaltung

Quellcodeverwaltung, Source-Code-Verwaltung, Source-Code-Control, Source-Code-Management ... es gibt viele Begriffe, die im Grunde das gleiche bedeuten.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Manchmal möchte (oder muss) man bereits erstellte Commits nachträglich nochmal ändern. Das ist in Git kein großes Problem, und besonders schön ist es in TortoiseGit.

Kollaborateure

Nehmen wir mal an, ein Entwickler-Kollege arbeitet mit mir an einem Projekt. Nun wollen wir uns über unsere lokalen Änderungen austauschen, ohne den Weg über einen gemeinsamen Server zu gehen. Wie geht das, was macht man dabei, und welche Möglichkeiten ergeben sich? Ein fiktives Szenario, das aber durchaus real sein könnte.

Verhindern, dass ein Git-Branch gepusht wird

Wie verhindere ich, dass ein bestimmter Git-Branch versehentlich auf dem Server landet?

CDP – Quellcodeverwaltung

Bibliothek, Himmel, Wolken, Vögel

Zu diesem Thema ist natürlich schon viel geschrieben worden, daher will ich mich hier auf das Wesentliche beschränken und ein paar Tipps für die Praxis geben. Zum Einen stellt ihr euch sicher die Frage, wieso ich die Quellcodeverwaltung zum Thema “Dokumentation” hinzu rechne. Um es kurz zu machen: Wer sagt denn, dass Dokumentation nur für …

Continue reading

VB6 und Git

Kaffee und Laptop

Die Integration von Visual SourceSafe in Visual Studio 98 war zwar ganz nett, aber inzwischen gibt es bessere Quellcodeverwaltungsprogramme. So trivial es auch erscheinen mag, aber an der Kombination aus VS98 und einem aktuellen TortoiseGit gibt es nichts zu bemängeln – außer vielleicht einer winzigen Kleinigkeit.