Kategorie: Quellcodeverwaltung

Quellcodeverwaltung, Source-Code-Verwaltung, Source-Code-Control, Source-Code-Management ... es gibt viele Begriffe, die im Grunde das gleiche bedeuten.

Fehlerbehandlung mit vbWatchDog (Teil 2: Lizenz und Versionskontrolle)

Werkzeugwand

Im ersten Teil dieser kleinen Reihe habe ich einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten der Fehlerbehandlung in VBA-Projekten gegeben. In meinem Fall sind das sehr oft Access-Projekte, aber grundsätzlich gilt das hier beschriebene auch für andere Applikationen, die “unter der Haube” mit VBA arbeiten. In diesem zweiten Teil will ich wieder einmal etwas mehr auf die Quellcodeverwaltung eingehen, denn da gibt es im Zusammenhang mit vbWatchDog (leider) etwas zu beachten.

Quellcodeverwaltung – warum eigentlich?

Ich habe zweifellos bereits sehr viel über Quellcodeverwaltung geschrieben, so dass langsam auch die Gefahr besteht, dass ich anfange, mich zu wiederholen. Doch ich glaube, über die Frage, warum ich das eigentlich mache, habe ich mich noch nicht besonders intensiv ausgelassen. Das will ich jetzt mal nachholen.

Git und die Team Foundation

Git als dezentrale Quellcodeverwaltung (Versionsverwaltung) und TFVC (Team Foundation Version Control) als zentralistischer Ansatz, das erscheint genauso widersinnig wie Git und SVN – oder genauso sinnvoll, je nach Blickwinkel. Aufgrund eines aktuellen Projektes musste ich mich ein wenig mit TFVC beschäftigen, und habe dabei natürlich unter anderem auch nach einer Möglichkeit gesucht, lokal trotzdem weiterhin mit Git zu arbeiten. Spoiler: So schlimm ist es gar nicht.

Bitbucket stellt Mercurial-Unterstützung ein

Frauengesicht mit 0en und 1en (Symbolbild)

Wie bereits im letzten Jahr angekündigt wird Bitbucket (Atlassian) die Unterstützung für Mercurial (Hg) demnächst einstellen.

Ivercy: Update mit neuen Features

Wie ich gerade über den Newsletter erfahre, gibt es ein Update von Ivercy. Inzwischen steht es bei Version 1.3.14. Ivercy ist ein Access-Addon, das die Access-Objekte (u.a. Abfragen, Formulare, Berichte, Code) in Dateien exportiert und dabei eng mit dem Quellcodeverwaltungssystem zusammen arbeitet. Dadurch enthält es einige Funktionen, die z.B. bei OASIS separat über z.B. TortoiseGit …

Weiterlesen