Management

Was ist die Aufgabe von „Management“?

Mir die Hand zu führen, während ich Programmiere? Mir vorzuschreiben, wie eine do-loop-Schleife auszusehen hat? Mir zu sagen, wann ich for-next und wann while-do zu verwenden habe, wann eine Klasse und wann eine Funktion? Das wäre Micro-Management, und das ist in meinen Augen eher frustrationserzeugend und daher kontraproduktiv.

Oder einfach nur die Rahmenbedingungen abzustecken, das Ziel vorzugeben und dafür zu sorgen, dass die Projekt-Mitarbeiter es auch erreichen können?

Was muss der Manager eines Entwicklerteams können?

Besser Programmieren als alle Entwickler in seinem Team? Mehr Programmiersprachen kennen? Den Code jedes einzelnen überprüfen (können), bevor er in Produktion geht?

Oder einfach nur ein gewisses Grundverständnis für die Thematik haben und den Teammitgliedern bezüglich deren Aussagen vertrauen?

Denkt mal drüber nach :-)

 

SmallInvoice Logo

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

8 − drei =