Schlagwort: Alexa

Wochenschau 52/2021

Diese Woche habe ich hauptsächlich Themen, die man unter der Aussage „glaub nicht alles, was du liest“ zusammenfassen kann.

Im Internet wird vieles geschrieben, weil jeder im Grunde alles schreiben kann. Das nutzen einige Gruppen weidlich aus, um ihre (manchmal sehr ungewöhnliche) Sicht auf die Welt darzustellen.

Doch man sollte nicht alles glauben, nur weil es im Internet steht. Das wusste sogar schon Abraham Lincoln! Der Mann war seiner Zeit wahrhaft weit voraus, denn das Internet war damals noch gar nicht erfunden :-)

Mata Hari 2.0

Getarnter Soldat mit Fernglas

Davon hätte das historische Original sicher geträumt: Hundertprozentige Teilhabe am Leben der Personen, die sie ausspionieren wollte, Informationen sammeln, die bis in’s kleinste Detail des Lebens reichen.

Cleveres Marketing

Burger King strahlt einen Werbespot aus, der Google Home aktiviert und einen manipulierten Wikipedia-Artikel aufruft. Genialer Schachzug oder eine bodenlose Frechheit?