Acess-Make – Zwischenstand v0.1.0

Flattr this!

Wie ich in diesem Artikel vor einiger Zeit schrieb, möchte ich die Aktionen, die zur Verteilung einer Access-Applikation erforderlich sind, automatisieren. Dabei sei hinzugefügt, dass es mir in erster Linie um die Beta-Phase geht. Wenn ich es schaffe, häufig genug und vor allem vollautomatisch aus dem Quellcode eine testfähige Applikation zu machen, kann ich meinen Kunden viel öfter etwas bereitstellen, ohne mir dazu unnötig viel Arbeit zu machen. Alle notwendigen Arbeiten im Falle eines finalen Releases zu machen, ist dann im Vergleich nicht so schlimm, da es nur selten vorkommt.

Nun gibt es ein erstes Ergebnis. Vorerst habe ich in meinem Repository ein Python-Programm zusammengestellt, das folgende Aktionen bereits ausführen kann. Dabei habe ich darauf verzichtet, Aktionen nachzuprogrammieren, die bereits mit Make bzw. Standard-Kommandozeilen-Befehlen sehr einfach umgesetzt werden können.

  • Ausführung einer Reihe von per Textdatei vorgegebenen SQL-Anweisungen gegen eine Access-Datenbank
  • Konvertierung einer .accdb-Datei in eine .accde

Zusätzlich muss natürlich die Access-Datenbank angegeben werden, mit der gearbeitet werden soll. Damit kann der Aufruf folgendermaßen aussehen.

Gib Kommandozeilen-Hilfetext aus:
amake --help

Führe SQL-Kommandos aus:
amake meinedatenbank.accdb --sqlfile lösche-quatsch.sql

Erstelle .accde-File:
amake meinedatenbank.accdb --make

Testhinweise

Wer will, probiere es gerne aus, aber vorerst bitte nur mit einer Kopie der Access-Datenbank! Als Ablauf würde sich vielleicht folgender eignen:

  • Frontend in Setup-Verzeichnis kopieren
  • SQL-Kommandos von AccessMake ausführen lassen
  • Accde-File von AccessMake erstellen lassen
  • Setup-Compiler laufen lassen

Wenn dann doch etwas schief geht, passiert es wenigstens nicht mit der Arbeitskopie. Aber abgesehen davon haben wir ja alle eine gute Quellcodeverwaltung 🙂


Übrigens: Mit SmallInvoice können auch Freiberufler wie ich sehr einfach Rechnungen erstellen, versenden und nachverfolgen. (Affiliate-Link)

Ähnliche Artikel:

AuthorChristoph Jüngling

Selbständiger Softwareentwickler und Seminarleiter

Kommentar verfassen