AEK18: Anfahrt

Wagen 9, Platz 11 … na, hoffentlich ist das kein schlechtes Omen! Der Zug ist pünktlich abgefahren. Draußen ist es kalt und diesig, hier drin herrscht einigermaßen wohlige Wärme. Der Schaffner fragt nach meinen Wünschen. Ich wollte einen Kaffee mit viel Milch ohne Zucker, wir einigen uns auf einen Milchkaffee. Warum schreibe ich das immer wieder? Vielleicht weil sich Zugfahren im Grunde ja immer gleich abspielt, es kaum Variationen gibt. Und irgendwie hat ein Reisebericht mit irgenwas im Stil „ich sitze hier im ICE und …“ anzufangen.

Nun also: Ich sitze hier im ICE und trinke einen Milchkaffee.

image


SmallInvoice Logo

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 3 =