Schlagwort: Datenschutz

Wochenschau 15/2020

Erde, Mond und Universum (künstlerische Darstellung)

Hallo und herzlich willkommen zur zweiten Ausgabe meiner persönlichen Wochenschau. Auch diesmal versuche ich, neben dem unvermeidlichen Coronavirus noch andere Themen anzusprechen, wie immer ganz subjektiv danach ausgesucht, was mir aufgefallen ist und was mich interessiert. Die Beiträge erheben weder Anspruch auf Vollständigkeit, noch soll der Eindruck erweckt werden, dass mehr dazu nicht zu sagen …

Weiterlesen

Windows 10 nicht so recht datenschutzkonform

Kugel mit Nullen und Einsen im Overlay

Windows 10 ist laut Ansicht der Datenschutzkonferenz kaum tauglich, um die Anforderungen des Datenschutzes in der Praxis zu gewährleisten. Jedenfalls nicht ohne zusätzliche technische Maßnahmen.

Mata Hari 2.0

Getarnter Soldat mit Fernglas

Davon hätte das historische Original sicher geträumt: Hundertprozentige Teilhabe am Leben der Personen, die sie ausspionieren wollte, Informationen sammeln, die bis in’s kleinste Detail des Lebens reichen.

Datensammlungen wecken Begehrlichkeiten

Wie oft musstest du bereits dein Geburtsdatum eingeben, als du dich in einem Forum angemeldet hast? Auch Facebook fordert die korrekte Eingabe solcher Daten, und behält sich für den Fall einer Zuwiderhandlung die Löschung des Accounts vor.

Bloß nicht zu viel verraten!

User, die diesen Knopf gedrückt haben, fanden auch jenen Button interessant!