To scrum or not to scrum?

Glaubt man dem Internet, kommt häufiger das Problem auf, dass ein Team laut eigener Aussage zwar „Scrum macht“, dieses aber nicht funktioniert. Nun gibt es Leute, die sagen, „auch wenn Scrum draufsteht, ist es noch lange kein Scrum“. Andere werden deutlicher und fordern, „Scrum zu machen“ bedeute, dass man den vorliegenden Beschreibungen exakt zu folgen habe, sonst sei es kein Scrum.

Ron Jeffries hat dazu einen schönen (englischen) Artikel geschrieben: We tried baseball, and it didn’t work.


Werbung


Die Frage bleibt offen: Wieviel Veränderung darf man einem agilen System zumuten, bevor man sich einen anderen Namen ausdenken muss, wo doch Agilität der Inbegriff der Veränderung ist?

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

sechzehn − sechzehn =