Eine unerwartet lange Reise

Buchcover "Eine unerwartet (lange) Reise"Der Weg von Excel zu Access ist manchmal unerwartet lang. Wer erwartet, in Access alles genauso wie in Excel machen zu können, weil in beiden Programmen Tabellen vorkommen, wird schnell an die Grenzen seines Verständnisses stoßen. So jemand kann die Fähigkeiten von Access nie vollständig ausnutzen, was schade wäre.

Nach meiner Erfahrung nutzen die meisten Anwender die verbreiteten Microsoft-Programme wie Word, Excel und Access bei weitem nicht gemäß ihrer Fähigkeiten aus. Ich finde, da sollte man etwas tun. Dieses kleine Büchlein möchte die kleinen täglichen Probleme im Office angehen und uns der Lösung Stück für Stück entgegen führen.

Ich habe daher mal etwas begonnen, was vielleicht helfen kann, dass der Weg weniger steinig ist und man am Ende nicht denkt „das hätte ich mir auch sparen können“.

Was habt ihr für Probleme – oder, euphemistischer: unerledigte Aufgaben :-) – bei dem Umstieg von Excel zu Access erlebt? Wo seid ihr bei Excel an die Grenzen gestoßen und keiner konnte euch helfen? Einfach mal eine Mail an christoph at juengling-edv punkt de schreiben, vielleicht baue ich das ein.

Hintergrund
Ein Leanpub-Buch entsteht quasi stückweise. Durch das Feedback der Leser können einerseits bisherige Fehler schnell korrigiert werden, andererseits aber auch Ideen einfließen, an die der Autor selbst vielleicht gar nicht gedacht hat. So entsteht durch die gemeinsame Arbeit ein besseres Produkt.

Hier ist der Link: https://leanpub.com/eineunerwartetereise

 

 

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

3 × fünf =