Tag: Literatur

Kein Ersatz für das Buch

Es heißt so schön, du kannst 100 eBooks mit in den Urlaub nehmen, aber wohl kaum 100 Bücher einpacken. Die Werbung hat natürlich recht damit, aber es ist leider nicht so, dass eBooks nur Vorteile hätten …

Eine unerwartet lange Reise

Buchcover "Eine unerwartet (lange) Reise"

Der Weg von Excel zu Access ist manchmal unerwartet lang. Wer erwartet, in Access alles genauso wie in Excel machen zu können, weil in beiden Programmen Tabellen vorkommen, wird schnell an die Grenzen seines Verständnisses stoßen. So jemand kann die Fähigkeiten von Access nie vollständig ausnutzen, was schade wäre. Nach meiner Erfahrung nutzen die meisten …

Continue reading

Literaturverzeichnis leicht gemacht

Auch wenn du gerade keine Examensarbeit schreibst, ab und zu möchte oder muss man doch mal „vernünftig“ auf eine andere Quelle verweisen, sei es ein Buch, eine Zeitschrift oder eine Website. Doch wie macht man das?

Zurück an die Arbeit!

Das neue Buch „Zurück an die Arbeit!“ von Lars Vollmer ist im wahrsten Sinne ein Augenöffner. Zu vieles, das um uns herum passiert, nehmen wir nicht mehr wahr, weil es uns mittlerweile allzu vertraut ist. Vollmer beschreibt die Missstände in unserem Arbeitsumfeld prägnant und nennt Lösungsansätze.

Niels Pfläging: Organisation für Komplexität

Komplexität ist schwer zu verstehen. Unsere Arbeitswelt ist komplex, denn menschliche Interaktionen sind schwer vorhersagbar. Unser althergebrachtes Verständnis der Arbeitswelt stammt noch aus einer Zeit, als das Industriezeitalter gerade angebrochen war. Damals hielt man es für eine Tatsache, dass die Arbeitswelt zum großen Teil aus ungebildeten, unkreativen und faulen Arbeitern bestand, denen einige wenige gebildete, …

Continue reading