PyDay: Erste Schritte

Wenn ich mit einem neuen Projekt beginne, richte ich mir zunächst meine Arbeitsumgebung ein. Neben dem (hoffentlich nur einmaligen) Einrichten von Eclipse mit den Plugins PyDev, MercurialEclipse, MyLyn und dem MyLyn-Bitbucket-Connector sind noch einige Arbeiten notwendig, um mit einem neuen Projekt beginnen zu können. Eclipse macht es uns recht einfach, wenn man weiß, wo man suchen muss. Die folgenden Schritte sind lediglich eine Empfehlung meinerseits und müssen nicht sklavisch befolgt werden. Lasst mich wissen, falls ihr einen eleganteren Weg gefunden habt. Zunächst wollen wir ein neues PyDev-Projekt anlegen und es unter Quellcodeverwaltung nehmen. Im nächsten Artikel richten wir dann dasHier geht's weiter … PyDay: Erste Schritte

Über die Faulheit von Programmierern

Dass Daten fast nach Belieben kopiert werden können, bejammert die Musikindustrie täglich auf’s Neue. Was dort aufgrund der Gesetzeslage verboten ist, versuchen Programmierer mit Fleiß überhaupt erst möglich zu machen. Denn, mal ehrlich, warum sollte jemand ein und dieselbe Funktion immer und immer wieder neu programmieren, wenn er sie doch genauso gut wiederverwenden kann?

Scriptsprachen müssen nicht schlechter sein

„Zum Programmieren braucht man eine richtige Programmiersprache. Scriptsprachen sind was für Anfänger.“ Solche markanten Sprüche hört man selten, schließlich sind wir ja alle recht höflich. Aber ebenso wie „gestandene Programmierer“ (das sind solche, die in C++ programmieren) über uns VB-Programmierer lächeln, so gibt es sicher auch VB-Programmierer, die über VB-Script-Programmierer lächeln. Nun ist VB-Script sicher tatsächlich so eine dieser Sprachen, die man lieber links liegen lässt. Gegenüber „richtigen“ Sprachen wir VB oder VB.Net haben sie unbestritten einige Nachteile, aber mal ehrlich … als Programmiersprache für umfangreiche Anwendungen war VB-Script doch ohnehin niemals gedacht. Meiner Ansicht nach war das nur eineHier geht's weiter … Scriptsprachen müssen nicht schlechter sein