Warum Unternehmer bloggen sollten

Markdown in TrelloBloggen ist leicht, das braucht man nicht zu erklären. Eigentlich wollte ich einen Artikel darüber schreiben, warum ich schreibe. Dann habe ich einen gefunden, der das längst getan hat.

Und da Effizienz für einen Softwareentwickler kein Fremdwort sein sollte, hier nur ein paar einleitende Worte und dann der Link. Das veranlasst Google hoffentlich, diesem Artikel die nötige Wertschätzung entgegenzubringen :-)

Als ich mich vor einigen Monaten entschloss, meinem Blog wieder etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen, tat ich das wie schon angesprochen sowohl aus eigennützigen, als auch aus werbetechnischen Gründen. Lars Bobach hat in seinem Beitrag genau das Szenario angesprochen, das auch mir dabei durch den Kopf ging: 3 Gründe, warum Du noch heute einen Blog für Dein Unternehmen starten solltest


SmallInvoice Logo

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 3 =