Schlagwort: Microsoft

Korrekturcode

Datenschutz (Symbolbild)

Vor ein paar Tagen habe ich über das Design der Instr-Funktion in VBA geschrieben. Ich hatte mich beschwert, dass die Namen der Parameter zum Teil nicht selbsterklärend sind. Ich sagte auch, dass man da nicht viel machen könne. Stimmt, nicht viel, aber ein bisschen was geht schon.

Sprachdesign

Binärzahlen im Halbkreis (Symbolbild)

Ihr kennt sicher auch Befehle, bei denen ihr euch auf den Tod nicht merken könnt, in welcher Reihenfolge die Parameter geschrieben werden müssen, oder? Was sagt ihr? Dafür gibt es Intellisense? Ja, richtig, eigentlich. Aber was ist, wenn euch auch Intellisense nicht weiter bringt?

Makroviren

Heute mal wieder ein längerer Artikel über Makroviren und dem Umgang damit – sowohl aus Entwicklersicht, als auch vom Anwender aus betrachtet.

Github wird ein Teil von Microsoft

Github ist einer der durchaus (noch?) zahlreichen sogenannten „Code-Hosting-Services“, also auch so ein Cloud-Dingens. Es hat seit seiner Gründung 2008 einen ordentlichen Höhenflug hingelegt und gehört heute sicher zu den größen Clouddienstleistern im Bereich Quellcodeverwaltung. Natürlich steckt bei allen diesen Diensten noch mehr dahinter. Nicht nur der Code selbst wird dort abgelegt, auch weitere Dienste …

Weiterlesen

Outlook im Faschingskostüm

Lustig geht’s hier zu, ist ja auch Karneval. Eigentlich sollte eine Software uns das Leben erleichtern. Das Prinzip hat Outlook auch in Version 2013 noch nicht so ganz verstanden. Überaus wichtig ist es ja nicht (deshalb mal wieder die Kategorie „Nebensachen“), aber hilfreich wäre es schon. In Outlook gibt es schon sehr lange die Option, …

Weiterlesen