Und es geht wieder los …

Kaum 4 Wochen bei dem neuen Provider Netcom-Kassel, und schon wieder der erste Tag Komplettausfall. Seit dem 23.7.2015 gegen 8:30 h funktioniert weder Internet noch Telefon, und das, obwohl mir versichert wurde, es handele sich um ISDN, nicht VoIP! Auch die Telefonie-Störungen im Vorfeld — Knacksen und Unverständlichkeit — entsprechen den Beobachtungen von Ende April, als es bei 1&1 mit den Problemen los ging. Auch das „Vertröstungs-Muster“ ist wiederzuerkennen. Vier Telefonate mit dem Support gestern erbrachten stets nur die Versprechung, dass die Informationen an die Technik weitergegeben werden. Erst um 17:10, also etwa 7 1/2 Stunden nach der ersten Meldung, erfolgteHier geht's weiter … Und es geht wieder los …

Odyssee nach Neuland, oder: 1 + 1 = 0

Wir leben angeblich im Informationszeitalter. Das Internet ist nicht erst seit gestern bei der breiten Masse angekommen, und auch Gespräche mit weit entfernten Personen, früher der Telefonie vorbehalte, können inzwischen dank Skype und ähnlichen Programmen über den Computer und das Netz erledigt werden. Der Nebeneffekt ist, dass solche Gespräche von PC zu PC kostenlos sind, zumindest wenn man die sogenannten „Ehda-Kosten“, also die Grundgebühr für DSL, vernachlässigt. Doch was ist, wenn dies alles nicht mehr ist? Eine Störung in Verbindung mit der Empfehlung des Telekom-Supports (sinngemäß „ist ja klar, Ihre Hardware ist total veraltet, die müssen Sie komplett ersetzen“) veranlassteHier geht's weiter … Odyssee nach Neuland, oder: 1 + 1 = 0