Oktober 2015 archive

Barkeeper im Stress

Gar nicht gut. Der Cachaca ist leer. Der Barmann rennt (!) in das Hinterzimmer und holt eine neue Flasche. Während er diese öffnet, fragt er mich „Was kann ich für Sie tun?“, ohne mich anzuschauen. Doch trotz aller Stress-Anzeichen kriege ich mein „Dunkles Hefe“ nur knapp 2 Minuten später gebracht. Der kann gut mit Stress …

Continue reading

AEK18: Modern Times (Hannes Buschmann)

„Eine Oberfläche ist eine Verpackung“, sagt Hannes, und dann: „Ich verpacke mich mal“ Und er zieht sich einen Kimono an. Ähnliche Artikel:AEK18: Große Datenmengen (Theodor Weidmann)Quellcodeverwaltungen – WeltmarktübersichtAEK18: Access Object Explorer (AOE)AEK18: Kein MaskenballAEK18: Anfahrt

Continue reading

AEK18: Große Datenmengen (Theodor Weidmann)

Wie groß ist „groß“? Bei Datenbanken ist in der Regel die Anzahl an Datensätzen relevant. Ein Problem könnte dabei die 2-GB-Grenze sein. Theodor spricht über Access-Datenbanken mit Dateigrößen von 1, 50 und über 800 MB. Megabyte! Da wundert es sehr, dass in einem Buch die Aussage steht, Access würde immer zuerst alle Daten von einer …

Continue reading

Quellcodeverwaltungen – Weltmarktübersicht

Bernd Gilles und Phil Stiefel „Ein Leben ohne Quellcodeverwaltung ist möglich, aber sinnlos.“ Mit diesen berühmten Worten frei nach dem großen Loriot leitet Bernd den gemeinsamen Vortrag ein. Laut spontaner Umfrage arbeiten etwa 40 % der Anwesenden mit Quellcodeverwaltung, was mehr sind, als zumindest Phil erwartet hat. Über die Vorteile von Quellcodeverwaltung kann viel geschrieben …

Continue reading

AEK18: Access Object Explorer (AOE)

Microsoft entwickelt Access kaum noch weiter. Daher sind, so Thomas Möller, 3rd-Party-Tools die einzige Option, hier noch entscheidende Verbesserungen in puncto Usability zu erreichen. Diese Impulse kommen im Wesentlichen aus der Community selbst, also von den Access-Entwicklern. Ähnliche Artikel:Access und QuellcodeverwaltungUnerwarteterweise eine noch längere ReiseEine unerwartet lange ReiseMSAccess-VCS-IntegrationVor 20 Jahren …

Continue reading