Das tote Pferd, es lebe hoch!

Das Ding ist echt der Klassiker. Nicht von mir, aber trotzdem gut 🙂 Wenn du entdeckst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab! Es gibt oft Situationen, in denen man dem betreffenden Menschen diese Weisheiten vor Augen halten möchte. Wie oft habe ich gehört „das haben wir schon immer so gemacht“! Kennt jemand die Fabel mit dem Seerosenteich? Oder die fatale Fehleinschätzung der Bakterien, die während 100 Generationen auf rapides Wachstum gesetzt haben, nur um dann verwundert festzustellen, dass ihr Wirt inzwischen tot ist? Und was macht der klassische Manager? Er hat eine Menge guter Ideen, wie sich dasHier geht's weiter … Das tote Pferd, es lebe hoch!

Der Agile Monday Kassel wird 2! Ein Grund zum Feiern!

Wenn ich bedenke, dass wir damals mit drei Leuten im Bistro am Bahnhof Wilhelmshöhe gesessen und mit Lean Coffee den Abend gestaltet haben, dann sind wir in diesen zwei Jahren weit gekommen. Mehr als ein Jahr ist vergangen, seit ich meinen 1-jährigen Rückblick hier veröffentlichte. Aufgrund des realen Gründungsdatums 30.10.2013 ist der Agile Monday Kassel inzwischen sogar schon etwas älter. Ein kleines Jubiläum wollen wir trotzdem am kommenden Treffen feiern. Das wird dann turnusmäßig am 1. Februar 2016 sein. Ort und Zeit werden rechtzeitig über die Xing-Gruppe bekanntgegeben. Auch dieses Jahr brachte uns eine Menge spannender Themen ein, und soHier geht's weiter … Der Agile Monday Kassel wird 2! Ein Grund zum Feiern!

Wer macht eigentlich unsere Website?

„Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage“ steht auf so mancher Website eines Clubs. Was mit viel Arbeit — wie so oft von nur wenigen — begann, wird zunächst euphorisch begrüßt. Jeder ist froh, dass es geschafft ist, nun sind wir wer. Ein Verein mit Homepage! Spitzfindig gesehen fangen die Probleme schon mit dem Begriff an: Oft wird einfach „Webseite“ gesagt. Eine „Webseite“ gibt es aber nicht, nein, es gibt Millionen, vielleicht Milliarden. Gemeint ist eigentlich eine „Website“ vom englischen Wort „site“ für „Stelle“ oder „Platz“. Auch der Begriff „Homepage“ ist irreführend, denn darin ist auch wieder die „Seite“ (engl. „page“)Hier geht's weiter … Wer macht eigentlich unsere Website?