EMail-Abo nun endlich einfacher

Writer

Nun habe ich es endlich „geschafft“, die Möglichkeit für ein eMail-Abo dieses Blogs einzurichten. Wie ich in dem früheren Artikel Zu viele Blogs geschrieben hatte, ist das über WordPress selbst nicht ganz so einfach. Jetzt habe ich im JetPack dieses Widget entdeckt, das ihr in der rechten Spalte ganz oben sehen könnt. Es schickt ganz …

Continue reading

Mein kleiner Git-Workflow

Wer beginnt, sich mit Git zu beschäftigen, steht sicher oft vor der Frage, wie man zu arbeiten hat. Die Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten, denn Git selbst ist das ziemlich egal. Gut, es gibt Branches und Tags, das war es schon. Nicht einmal der Name des Haupt-Branches ist streng festgelegt. Und Server kann man beliebig viele einbinden. Das ist das Gute daran. Das ist das Schlechte daran.

Sie wollen alle nur unser Bestes!

Man sollte sowieso aufpassen, welche Software man auf seinem Rechner installiert. Das ist generell eine gute Regel, denn einige im Netz sind daran interessiert, Zugriff auf unsere Systeme zu bekommen. Sei es, um Kennwörter abzufangen und sich dann mit unserem Amazon- oder ebay-Account auf Einkaufstour zu begeben (auf unsere Kosten natürlich), oder um gleich den …

Continue reading

Delphi

„So apparently Delphi now has both aristocrats [Counts, Cardinals] and dogs [Pointers, Setters] …

Management

Was ist die Aufgabe von „Management“? Mir die Hand zu führen, während ich Programmiere? Mir vorzuschreiben, wie eine do-loop-Schleife auszusehen hat? Mir zu sagen, wann ich for-next und wann while-do zu verwenden habe, wann eine Klasse und wann eine Funktion? Das wäre Micro-Management, und das ist in meinen Augen eher frustrationserzeugend und daher kontraproduktiv. Oder …

Continue reading